Jugend-Clubmeisterschaften 2019 im TC Neheim-Hüsten

2 Turniersiege an 2 Wochenenden: Hendrik Buss erneut erfolgreich

Clubmeisterschaften 2019

Ganz im Zeichen des Wettkampsports stand der September im TC Neheim-Hüsten. Nach den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften zu Beginn des Monats wurden in der vergangenen Woche die Jugendkreismeisterschaften auf heimischer Anlage ausgetragen, gefolgt von den Jugend-Clubmeisterschaften am vergangenen Sonntag bei strahlendem Sonnenschein. Mehrere Teilnehmer standen bereits bei den Kreismeisterschaften auf dem Siegertreppchen und konnten nun schon wieder punkten. Mit 48 Kindern und Jugendlichen wurde ein neuer Teilnehmer-Rekord erreicht, über den sich besonders der langjährige Unterstützer der Jugend-Vereinsmeisterschaften Prof. Dr. F. Khoury freuen konnte. Die Kids gingen in 8 Spielklassen an den Start. Je nach Gruppengröße absolvierten sie bis zu 5 Partien an 2 Tagen, um sich in die Siegerliste einzureihen.

Auch die Jugendwarte Hendrik Czogalla und Judith Sprenger zogen eine positive Bilanz: „Tennis lebt! Das haben unsere Tennistalente in den letzten 2 Tagen unter Beweis gestellt. Wir gratulieren allen Siegerinnen und Siegern der diesjährigen Jugend-Clubmeisterschaften und bedanken uns bei Prof. Dr. F. Khoury für die Förderung der TCN-Tennis-Jugend“.

 

Hier die diesjährige Siegerliste (1. – 3. Platz):

 

Altersklasse Platz Name Vorname
u8 1 Schönhaus Timo
  2 Schönhaus Luisa
  3 Gaertig Ferdinand
u10 Gruppe B 1 Hampe Julius
2 Gaertig Leonard
  3 Schönhaus Marie
u10 Gruppe A 1 Seiferth Sophie
2 Schwam Xenia
  3 Schweineberg Joshua
  3 Rüdisühli Sammy
u12 Mädchen 1 Dushina Anna
2 Schramm Fiona
  3 Wilmers Greta
u12 Jungen 1 Buss David
2 Jänsch Tammo
  3 Wagner Anton
  3 Betten Tino
u15 Mädchen 1 Obertrifter Lara
2 Cronenberg Greta
  3 Niermann Frieda
u15 Jungen 1 Buss Hendrik
2 Niemeier Philipp
  3 Lenze Paul
u18 Jungen 1 Weische Oskar
2 Zumbülte Michel
  3 nicht angetreten

Diesmal könnt ihr die Trainer schlagen oder sie herausfordern. Mehr hier.