Anmeldung Jugenddoppelturnier am 19.09.2020

anstelle der Jugend-Clubmeisterschaft 2020

Wann: 19.09.2020 ab 10 Uhr 

Da in diesem Jahr alles anders ist, werden wir auch die Clubmeisterschaften anders gestalten.

Wir spielen Doppel. Die Paarungen werden ausgelost. Und zwar über alle Altersklassen und Spielstärken hinweg. Jeder kann mit jedem spielen

Jedes Spiel geht über 30 Min. Jeder Sieger erhält jeweils 1 Punkt. Am Ende werden die Punkte jedes Teilnehmers addiert und die Sieger gekürt.

Es gibt tolle Preise.

Meldet euch per Mail bei mir an: claudia2.mai@gmail.com.

Oder tragt euch in die Listen ein, die am Clubhaus aushängen.

Darko grillt, so dass auch für das leibliche Wohl gesorgt ist. Bringt gerne Familie und Freunde zum Anfeuern mit!

 

Wir freuen uns auf Euch!

Judith, Ann, Katja und Claudia

Es geht wieder los!

Liebe Tennisfreunde,

die Tennisplätze sind wieder geöffnet. Heute Donnerstag haben Helfer unter der Leitung von Werner Sauer die letzten notwendigen Arbeiten erledigt, um den Spielbetrieb wieder aufnehmen zu können.

Das „Spielen im Freien“ wurde unter Einhaltung diverser Auflagen ab dem 07.05.20 gestattet. Diese Auflagen beinhalten die Einhaltung der folgenden Hygiene- und Schutzvorschriften:

1. Häufiges und gründliches Hände waschen.

2. Die Umkleiden und Duschen sind vorerst noch geschlossen. Toiletten sind geöffnet.

3. Desinfektionsmittel steht bereit.

4. Keine Umarmungen, kein Handschlag.

5. Husten- und Niesregeln müssen eingehalten werden.

6. Der Mindestabstand von 1,5 Meter muss unbedingt eingehalten werden.

7. Kinder unter 12 Jahren müssen von einer erwachsenen Person begleitet werden.

8. Die Öffnung der Gastronomie richtet sich nach den Gastronomievorschriften der Region.

9. Da wir mit hohen Besucherzahlen rechnen, bitten wir darum, die 1-stündige Spielzeit nicht zu übersteigen, wenn wartende Mitglieder vor Ort sind.

10. Die Bänke auf den Plätzen müssen ausreichend weit auseinander stehen.

Auch die Platzpflege ist uns wichtig: Bitte nicht nur das Tennisfeld, sondern unbedingt den ganzen Platz bis zum Zaun und zu den Rinnen abziehen und gründlich wässern.

Und jetzt wünschen wir allen viel Spaß und einen guten Start in die Saison!

Ihr Vorstand

Challenges

Hi an alle Tennisfans!

Während der Corona-Krise erreichen uns viele traurige aber auch sehr motivierende Nachrichten. Es entwickeln sich täglich neue Möglichkeiten und Herausforderungen für jeden einzelnen von uns. Im Internet findet man unzählige Videos, die den erfinderischen Alltag vieler ungeduldiger Sportler beschreiben. Auch die Tennisschule war nicht untätig und hat sich etwas für Euch ausgedacht:
Wir bieten Euch verschiedene Challenges an.

Die Aufgaben, die die Trainer vorgemacht haben, findet ihr in diesem Film:

Hier klicken, um das Challenge Video von Vimeo anzusehen

Neugierig? Dann schaut gleich mal rein und vor allem: MACHT ES NACH…!
Die Laufzeit der Challenges endet, wenn unser Sommertraining wieder beginnen kann. Ihr habt also alle ein wenig Zeit zu üben und die Trainer zu schlagen.
Zu Saisonbeginn erhalten alle Siegerinnen oder Sieger in den unterschiedlichen Disziplinen ein js-Challenge-Shirt.

Das beste Ergebnis gewinnt. Nehmt einfach ein Video mit Eurem Rekord auf und schickt es uns als Rekordnachweis zu. Die Führenden werden mit ihren Initialen in der unten stehenden Rekordliste benannt, so dass jeder den neuen Rekord kennt und weiß, was zu leisten ist, um sich an die Spitze zu katapultieren. Eine Kurzbeschreibung der Aufgaben ist zusammen mit dem jeweiligen Trainer und dessen Ergebnis in der Rekordliste unter dem Video aufgeführt. Bei Fragen könnte Ihr Euch jederzeit gerne an uns wenden. Einige Herausforderungen gelten nur für die Altersklasse u8 (Jahrgänge 2012 und jünger) und sind entsprechend vermerkt: „Hochhalten“ + „Prellen“ + „Balancieren mit „SideSteps“.

Mit Zusendung Eures Videos (gerne per WhatsApp an Judith) erklärt Ihr Euch damit einverstanden, dass wir einen Ausschnitt aus Eurem Video in einem Challenge-Clip auf unserer Facebook-Seite der Tennisschule, auf Instagram oder auf der Internetseite veröffentlichen dürfen. Das gilt nicht, wenn Ihr dieser Vereinbarung mit Zusendung des Videos einfach widersprecht.

So, und nun wünschen wir Euch viel Spaß beim Üben! Let ́s go Tennis-Challenge!
J

NR.Name ÜbungBeschreibungTrainerErgebnisSpielerErgebnis
1DoppelsprüngeWie viele Doppelsprünge schaffst Du nacheinander ohne Fehler?Lisanne67x
2SchlägerkanteWie oft kannst Du den Ball mit der Schlägerkante hochhalten? Ohne Ticken.Judith67x
3Tennisball hochhalten (Fuß)Wie oft kannst Du den Ball mit dem Fuß hochhalten? Ohne Ticken.Dana31x
4u8: Tennisball hochhalten (mit Schläger)Wie oft kannst Du den Ball nacheinander ohne Fehler hochhalten?Dana?xTimo429x
5u8: Tennisball prellen (mit Schläger)Wie oft kannst Du den Ball nacheinander ohne Fehler prellen?Dana?xTimo240
6u8: Eierlauf um Zollstock (mit Schläger)Wieviele Runden schaffst Du, ohne dass der Ball vom Schläger rollt?Lisanne? Runden in 2 min.Torge18 R.
7Jonglieren mit 3 Bällen in SekundenWie viele Sekunden kannst Du mit 3 Bällen ohne Fehler jonglieren?Judith80 Sek.Oskar112 Sek.
8Jonglieren mit 1 Hand + 2 BällenWie oft kannst Du mit 2 Bällen und einer Hand jonglieren?Judith41x
9Stabis: Plank (in Sek.)Wie viele Sekunden kannst Du bei guter Haltung in der Position verweilen?Marcel145 Sek.Josephine369 sec.
10Stabis: Plank seitlich (in Sek.)Wie viele Sekunden kannst Du bei guter Haltung in der Position verweilen?Flo/Oli97 Sek.David157 Sek.
11Beidhändig prellen (gleichz.)Wie oft kannst Du beidhändig mit 2 Bällen gleichzeitig prellen?Judith170x
12Liegestütze mit Klatschen (Nase-Ball-Kontakt)Wie viele Wiederholungen schaffst Du?Oli26x
13Liegestütz normal (Nase-Ball-Kontakt)Wie viele Wiederholungen schaffst Du?Lennard25xPaul50x
14Sit-Ups (Füße auf dem Boden)Wie viele Wiederholungen schaffst Du?Florian93xSophie 151x
15Kängurus (saubere Ausführung!)Arme horizontal ausgestreckt. Knie müssen Arme/Hände berühren.Robin50xSophie79x
16Life-Kinetik Übung2 Bälle hochwerfen, Arme kreuzen, fangen, wieder hoch, anders kreuzen, etc.Robin60xHendrik153x
17BurpeesWie viele Burpees schaffst Du? Achte auf die genaue Ausführung.Oli25xJonas27x
18Wandsitzen90° Winkel der Beine, Rücken an der WandMarcel97 Sek.Marie
David
420 Sek.
420 Sek.
19Schläger auf der Nase balancierenWie viele Sekunden kannst Du den Schläger auf der Nase balancieren?Dana25 Sek.
20Durch die BeineWie viele Schläge durch die Beine schaffst Du nacheinander ohne Fehler?Dana105 x
21SeilchenWie viele Sprünge schaffst Du in 1 Minute?Ole149xHendrik167x
22SeilchenWie viele Sprünge schaffst Du in 1 Min. mit abwechselnd Arme kreuzen? Hendrik100x
23SeilchenWie viele Sprünge schaffst Du mit rückwärts schlagen?Hendrik 124x

Jugend-Clubmeisterschaften 2019 im TC Neheim-Hüsten

2 Turniersiege an 2 Wochenenden: Hendrik Buss erneut erfolgreich

Clubmeisterschaften 2019

Ganz im Zeichen des Wettkampsports stand der September im TC Neheim-Hüsten. Nach den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften zu Beginn des Monats wurden in der vergangenen Woche die Jugendkreismeisterschaften auf heimischer Anlage ausgetragen, gefolgt von den Jugend-Clubmeisterschaften am vergangenen Sonntag bei strahlendem Sonnenschein. Mehrere Teilnehmer standen bereits bei den Kreismeisterschaften auf dem Siegertreppchen und konnten nun schon wieder punkten. Mit 48 Kindern und Jugendlichen wurde ein neuer Teilnehmer-Rekord erreicht, über den sich besonders der langjährige Unterstützer der Jugend-Vereinsmeisterschaften Prof. Dr. F. Khoury freuen konnte. Die Kids gingen in 8 Spielklassen an den Start. Je nach Gruppengröße absolvierten sie bis zu 5 Partien an 2 Tagen, um sich in die Siegerliste einzureihen.

Auch die Jugendwarte Hendrik Czogalla und Judith Sprenger zogen eine positive Bilanz: „Tennis lebt! Das haben unsere Tennistalente in den letzten 2 Tagen unter Beweis gestellt. Wir gratulieren allen Siegerinnen und Siegern der diesjährigen Jugend-Clubmeisterschaften und bedanken uns bei Prof. Dr. F. Khoury für die Förderung der TCN-Tennis-Jugend“.

 

Hier die diesjährige Siegerliste (1. – 3. Platz):

 

Altersklasse Platz Name Vorname
u8 1 Schönhaus Timo
  2 Schönhaus Luisa
  3 Gaertig Ferdinand
u10 Gruppe B 1 Hampe Julius
2 Gaertig Leonard
  3 Schönhaus Marie
u10 Gruppe A 1 Seiferth Sophie
2 Schwam Xenia
  3 Schweineberg Joshua
  3 Rüdisühli Sammy
u12 Mädchen 1 Dushina Anna
2 Schramm Fiona
  3 Wilmers Greta
u12 Jungen 1 Buss David
2 Jänsch Tammo
  3 Wagner Anton
  3 Betten Tino
u15 Mädchen 1 Obertrifter Lara
2 Cronenberg Greta
  3 Niermann Frieda
u15 Jungen 1 Buss Hendrik
2 Niemeier Philipp
  3 Lenze Paul
u18 Jungen 1 Weische Oskar
2 Zumbülte Michel
  3 nicht angetreten

Vorbericht zu den Großen Meden- und Poensgen-Spielen 2019 beim TC Neheim-Hüsten

Nach 2017 werden in diesem Jahr die großen Meden & Poensgen Spiele zum zweiten Mal in Neheim ausgerichtet. Der Westfälische Tennisverband (WTV) hatte die Meisterschaft auch 2018 in Baden-Württemberg gewonnen. Damit lag das Austragungsrecht bei den Westfalen, die sich als Austragungsort aufgrund der idealen Voraussetzungen wieder für Neheim entschieden. Die Größe der Anlage (12 Plätze) sowie attraktive Hotelkapazitäten für die vielen Spieler/innen und Betreuer/innen in unmittelbarer Nähe waren die ausschlaggebenden Gründe. Dazu wurde die Gastfreundschaft unseres Clubs und das breite Zuschauerinteresse bei der letzten Austragung als besonders positiv empfunden. Bei den großen Meden- und Poensgenspielen handelt es sich um die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Landesverbände. Jeder Landesverband schickt eine Mannschaft, bestehend aus 2 Spielerinnen und 2 Spielern, an den Start. Gespielt werden 2 Damen- und 2 Herreneinzel, sowie ein Damen- und ein Herren-Doppel. Im letzten Jahr konnte die Mannschaft des Westfälischen Tennisverbandes um den Davis-Cup Spieler Daniel Masur wie schon 2017 den Titel erringen.

Saisoneröffnung

Saisoneröffnung beim TC Neheim Hüsten

 

Endlich ist es soweit: der TC Neheim Hüsten lädt alle Mitglieder und Tennis-Interessierten zur Eröffnung der Sommersaison am 27.4. ab 15 Uhr auf die Tennisanlage am Dorint Hotel ein.

 

Es soll ein bunter Nachmittag und ein fröhlicher Abend werden. Eingeladen sind nicht nur die Mitglieder und ihre Familien, sondern auch alle Tennisinteressierten. Neben Tennis wird noch vieles andere geboten. Das Trainerteam um Judith Sprenger steht bereit, um interessierten Anfängern eine erste Einführung zu geben. Gäste sind aber auch herzlich eingeladen, einfach nur die schöne Sonnenterasse und die Anlage bei Kaffee und Kuchen zu genießen. Für die Kinder besteht die Möglichkeit, neben dem Spielplatz auch den Hartplatz für Fußball oder Hockey zu nutzen.

Von der Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung 2018

 Am Sonntag, den 15.4.2018 wurde die diesjährige Jahreshauptversammlung abgehalten, zu der der Vorstand alle Mitglieder herzlich eingeladen hatte.

Nach der Begrüßung wurde zunächst Jubilare wurden für Ihre 25-, 30-, 40-, 45- und 50 jährige Mitgliedshaft namentlich geehrt; den Anwesenden wurde ein kleines Präsent überreicht.

Anschließend berichtete der Vorstand über das vergangene Jahr 2017 und gab weiterhin einen Ausblick auf die kommende Saison 2018.

Auch 2017 ging der Aufwärtstrend des Vereins weiter. Die Mitgliederzahl hat wieder die magische Grenze von 400 überschritten: der TC Neheim zählt seit dem 31.3.2018 wieder 415 Mitglieder, Tendenz weiter steigend. Den stärksten Zuwachs gibt es Jahr für Jahr bei den Jugendlichen. Dies ist letztlich ganz wesentlich das Ergebnis der hervorragenden Arbeit unserer Trainerin Judith Sprenger und ihrer Tennisschule.

Auch im sportlichen Bereich waren 2017 wieder diverse Erfolge zu verzeichnen. In der vergangenen Saison konnte die 1. Herrenmannschaft um die beiden Spitzenspieler Marcel Rosenbaum und Florian Spreyer (Mannschaftsführer) den Aufstieg in die Südwestfalenliga erreichen. Die 1. Damenmannschaft konnte den Klassenerhalt in der Verbandsliga sichern. Die klassenhöchste Mannschaft ist weiter die Damen 50, die auch 2018 in der Westfalenliga spielt.

Bei den Jugendlichen konnte über viele Erfolge auf Kreis- und Bezirksebene berichtet werden.

Bezüglich der finanziellen Lage des Vereins konnte festgestellt werden, dass der laufende Betrieb einen Einzahlungsüberschuss ausweist. 2018 mussten einige Modernisierungsarbeiten in der Einliegerwohnung vorgenommen werden, die sich mittelfristig aus den Mieteinnahmen refinanzieren. Wie im Vorjahr wurde sowohl die Frühjahrsrenovierung der Plätze als auch die Grünanlagenpflege für die Saison 2018 fremdvergeben. Der sehr gute Zustand der Anlage im vergangenen Jahr hat diesbezüglich die Entscheidung des Vorstandes bestätigt.

Trotz der verbesserten Einnahmesituation ist für die kommenden Jahre eine weitere Einnahmensteigerung geplant. Durch Mitgliederzuwächse und die Gewinnung weiterer Sponsoren sollen die Einnahmen um ca. 10 T€ pro Jahr gesteigert werden.

Nach dem Bericht des Vorstandes und der Kassenprüfer wurde der Vorstand einstimmig für das Geschäftsjahr 2017 entlastet.

Soweit Vorstandsneuwahlen anstanden, wurden die bisherigen Vorstandsmitglieder in Ihren Ämtern bestätigt: Andreas Gahl (1. Vorsitzender), Reinhard Gottschalk (2. Vorsitzender), Jens Wilmes (1. Sportwart), Dana Grote (2. Sportwartin), Judith Sprenger (1. Jugendwartin). Die Mitglieder dankten dem Vorstand für die geleistete Arbeit mit Applaus. Das Amt des Schriftführers bleibt mangels Bewerber weiterhin vakant. Der Vorstand würde sich sehr freuen, wenn sich ein Mitglied diesbezüglich in die Vorstandsarbeit einbringt.

Für die kommende Saison ist es für den Vorstand ein vorrangiges Ziel, die Gastronomie im Clubhaus zu stärken. Obwohl Darko mit seiner einladenden freundlichen Art seine Gäste willkommen heißt, ermöglichen die derzeit erzielbaren Umsätze keinen auskömmlichen Betrieb. In der Versammlung wurde u.a. für das Public Viewing für die kommende Fußball WM im Clubhaus geworben. Des weiteren wurde darauf hingewiesen, dass das Clubhaus jederzeit für Feiern genutzt werden kann.

Zum Abschluss dankte Andreas Gahl dem gesamten Vorstand für die gute Zusammenarbeit und die gemeinsame Arbeit und bedankte sich bei den Mitgliedern für das ausgesprochene Vertrauen.

 

 

UNSERE KREIS-JÜNGSTEN-MEISTER

Bei den Kreisjüngsten-Meisterschaften in Bruchhausen am vergangenen Wochenende konnte sich der Nachwuchs des TCN sehen lassen.

Hier die Sieger:

Bei den Mädchen U7 gewann Sophie Seiferth.

Bei den Mädchen U8 gewann Xenia Schwam.

Bei den Jungen U7 gewann Joshua Schweineberg.

Ebenfalls platzieren konnten sich Marie Schönhaus, Charlotte Grossmann und Jan Schüttler.

Allen unseren herzlichen Glückwunsch!!! Super gemacht!!!